Dienstag, November 25, 2014

Du bist ein Zauberer Harry

Hallo,
gestern waren meine beste Freundin und ich bei der Harry Potter Exhibition in Köln. Die Ausstellung war zwar toll, aber leider etwas klein und wir waren deswegen etwas enttäuscht. Trotzdem hatten wir dort viel spaß und sind 2 mal durchgegangen. Am Anfang wurden wir alle ( wir waren nur zu 4) in Häuser eingeteilt. Ich kam nach Slytherin. Danach wurden wir in einen dunkeln Raum geführt und wir haben uns Ausschnitte aus allen Filmen angeguckt. Nach paar Minuten ertönte eine Dampflock und hinter uns stand dann der Hogwarts Express. Danach konnten wir selbstständig die Ausstellung erkunden. Es gab verschiedene Bereiche. Unter anderem dem Verbotenen Wald ( leider nur mit zu wenigen Tieren), die große Halle und Hagrids Hütte. Nach ca. 1 1/2 Stunden waren wir wieder draußen. Wir fragten uns durch mit welcher Bahn wir am besten zum Kölner Hauptbahnhof kommen und waren dann beim Kölner Dom. Der Dom ist jedes mal ein Besuch wert.
Die Bilder wurden alle ohne Blitz fotografiert.










Kommentare:

  1. Oh das klingt ja spannend. Ist das ein bisschen wie dieses Dungeon aufgebaut was es in Hamburg und London gibt?
    Ich bin auch der totale Haary Fan aber Köln ist echt eine ganze Ecke von mir aus gesehen und daher wohl eher zu weit. Ich werde es mir aber merken, wenn ich mal in der Nähe bin

    Grüße von der Beere
    http://fraustachelbeeretestet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich war noch nie in einem Dungeon. Wir sind insgesamt 10 Stunden Zug gefahren. Die Ausstellung geht nur bis zum 01.02.15.

    AntwortenLöschen
  3. ich wär so gern auch hingefahren, aber ich hab niemand der mitgeht
    und allein ist dann auch irgendwie doof, vorallem für so eine weite strecke
    aber wer weiß vllt kann ich noch jemanden überreden

    liebe grüße Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen